Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Angehörigengruppe (offene Gruppe)

Februar 19 @ 18:00 - 20:00

Immer am 2.Mittwoch im Monat. Während der hessischen Schulferien finden keine Treffen statt!

Eine Borderline Persönlichkeitsstrukttur zu begreifen, kann zur unüberwindbaren Aufgabe werden, an der auch so manch Angehöriger droht zu zerbrechen oder sogar sich selbst im Chaos der Gefühle zu verlieren. Die gute Nachricht: Verstehen und unterstützen ist nötig und möglich. Eltern, Partner, Geschwister, Verwandte, Freunde, Kollegen können einen erheblichen Teil zur eigenen Stabilisierung und der eines, von Borderline betroffenen Menschen beitragen. In dieser Gruppe liegt uns die dafür unverzichtbare Klarheit und Stabilität eines jeden Angehörigen am Herzen. Sein Denken, Fühlen und Handeln stehen im Mittelpunkt. Gemeinsam gehen wir der Frage nach: Wie finde ich eine Haltung, bei der ich Grenzen wahre, Verbindung lebe, ohne mich im Gefühls-Chaos zu verlieren?

Wer verstehen lernen und dabei echt sein will, ist herzlich willkommen.

Gruppenbegleitung im Wechsel: Bärbel mit Emil, Uwe  mit Emil, Team des Borderline Trialog Kassel e.V.

Details

Datum:
Februar 19
Zeit:
18:00 - 20:00

Veranstalter

Borderline Trialog Kassel e.V.
Telefon:
0561 570 598 31

Veranstaltungsort

KISS – Kontakt – und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen
Treppenstraße 4
Kassel, 34117 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0561 570 598 31

Details

Datum:
Februar 19
Zeit:
18:00 - 20:00

Veranstalter

Borderline Trialog Kassel e.V.
Telefon:
0561 570 598 31

Veranstaltungsort

KISS – Kontakt – und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen
Treppenstraße 4
Kassel, 34117 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0561 570 598 31