Gesicht zeigen!

Fotoaktion der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen in ganz Deutschlandzum Internationalen Tag der seelischen Gesundheit, am 10. Oktober 2021

Gesicht zeigen

Setzen Sie sich ein für die Sichtbarkeit der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen: Mit einem Selfie und einem Statement zeigen Sie sich zugehörig zur starken Angehörigengemeinschaft. Wir sind viele. Wir haben eine Geschichte. Wir haben etwas zu sagen. Wir zeigen Gesicht gegen Diskriminierung.


So können Sie mitmachen:

Erstellen Sie ein Selfie und senden Sie dies zusammen mit einem kleinen Statement von Ihnen, das beschreibt, wiees Ihnen mit der Rolle als Angehörige(r) ergeht (max. 1 2 Sätze) an uns. Sollten Sie kein Selfie machen wollen, können Sie uns auch ein Portraitfoto von Ihnen zusenden. Wir fügen dann beides in eine Aktionskarte unter dem Motto #angehörigeimmittelpunkt zusammen und veröffentlichen es im Rahmen der Woche der seelischen Gesundheit im Oktober auf unseren Kanälen (Website, Social Media und Printmaterialien).

Machen Sie mit und bewegen Sie etwas! Bitte senden Sie Ihr Foto nebst Statement per EMail direkt an Frau Falk vom AngehörigenLandesverband Bayern: falk@lapkbayern.de

Fragen? Gerne an: Bärbel Jung vom LApKHessen e.V., lapkhessen@baerbeljung.de Telefon 0561 57059830/31


Hinweis: Mit der Einsendung Ihres Fotos erklären Sie sich mit dessen Veröffentlichung ohne Namen einverstanden. Dieses Einverständnis können Sie jederzeit widerrufen. Kassel, 25.Juni 2021